Ein Tag närrisches Treiben

 

Närrinnen und Narren beherrschen die GS Nordstadt

 

 

 

Hier war die Hölle los. Am Faschings Dienstag brannte die Luft in der GS Nordstadt. Hexen, Polizisten, Prinzessinnen, Cowboys und Indianer bestimmten das Leben an der Schule. Wie in jedem Jahr lud die Schülerfirma der Gutenberg Oberschule die Flex Klassen zur Faschingsparty ein. Verrückte Spiele und laute Musik ließen die Grundmauern der Turnhalle wackeln. Büchsen werfen und eine Hochzeitsecke, wo die Paare den Bund der „Hühnerehe“ eingehen konnten wurden stark angenommen.

 

Natürlich gab es auch etwas zum Essen, alles im gesunden Sektor. Gurkenschokolade, Gemüselutscher und Gummibärchenfruchtsalat wurden gereicht.

 

Der absolute Höhepunkt war die Prämierung der drei schönsten Kostüme. Die Jury bestehend aus Lehrerinnen, Schülern und den Schülern der Schülerfirma hatten es sehr schwer. Sie hatten sich entschieden. Das waren die Sieger.

Alle Bilder der Veranstaltung wurden Gelöscht

 

Die schönsten Kostüme des Karnevals 2018

 

1. Prinzessin aus dem Morgenland

1. Igel Schnuffschnuffschnuff

1. Hexe Brockenzah

Der Preis für jeden, 5 x 2 Stunden in der Schwimmhalle Forst (Lausitz)

 Zum Abschluss erhielt jeder Teilnehmer den Karnevalsorden der GS Nordstadt 2018.

 

 Wir hoffen es hat euch viel Spaß gemacht und freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es heißt

 Forschte Helau, Forschte Helau, Forschte Helau

 

 

 

TRÖDELMARKT

Am 08.02.2018 gab es für die Schüler der Grundschule Nordstadt den ersten Schultrödelmarkt. Es waren Anmeldungen für 12 Trödeltische eingegangen. Schülerinnen und Schüler der dritten bis sechsten Klassen waren dabei.

Mitgebracht wurden Bücher, Spielsachen, Software für Spielkonsolen sowie Kinderfilme auf DVD.

Nun war der Termin in den Ferien. Es dauerte eine kleine Weile bevor die ersten Käufer die Pausenhalle der GS Nordstadt betraten. Sie kamen und waren neugierig und hatten viel Geld mitgebracht, so dass die Trödler aber auch die Käufer gute Geschäfte machten.

Alle waren mit viel Spaß dabei. Die mit angereisten Mütter und Omas waren begeistert.

Von vielen Trödlern wurde gewünscht, den Trödelmarkt der GS Nordstadt im Frühjahr zu wiederholen. Dann vielleicht an einem Samstag und mit ganz viel Werbung, um noch mehr Käufer anzulocken. Mütter und Omas hatten gleich viele tolle Ideen wie die Versorgung an diesem Tag aussehen könnte.

 

Also bis dann beim nächsten Trödelmarkt der Grundschule Nordstadt.

 Tschüss

 

Bilder der Veranstaltung wurden gelöscht

Weihnachtsrevue

AG Gemeinsam Bewegen

 Am 14.11.2017 hatte sich die AG „Gemeinsam Bewegen“ Herrn Jensch vom Forster Schützenverein e.V. eingeladen. Er zeigte uns, wie mit Pfeil und Bogen umgegangen wird. Was da alles zu beachten ist. Wie hat denn das Robin Hood gemacht? Anlegen, draufhalten und loslassen --> Treffer? Nein, so einfach ist es nun wirklich nicht. Das ist eine ganz schön wacklige Angelegenheit. Na ja, einige Treffer gab es dann ja doch. Adele bei den Mädchen und Wayne bei den Jungen waren unsere besten Bogenschützen.

 

Hat richtig Spaß gemacht, Herr Jensch. Im Frühjahr 2018 wollen wir das noch einmal ausprobieren. Nun haben wir ja schon Übung :)???