20:15 Stundenschwimmen

Am Samstag , 4. Juli 2015 von 00:00 - 20:15 Uhr im Freibad! 

Wir wollen uns als Schule an diesem Highlight beteiligen und stellen eine Mannschaft in der Zeit von 11:00 - 12:00 Uhr.  

Fußball Sparkassen Soccer Cup

Am 30.06.2015 fand in der Mehrzweckhalle der Sparkassen Soccer Cup statt.

Unsere Schule nahm mit zwei Mannschaften teil. Die Body Gamer (4 Jungs aus der 4 b) holten den ersten Platz. Die Forst City Jungs haben erfolgreich teilgenommen.

 Wir gratulieren allen Teilnehmern.

Schwimmfest der 3. Klassen

Am 30. Juni 2015 fand das Schwimmfest der 3. Klassen statt. Die Mannchaft unserer Schule holte den Pokal. Zweiter wurde die Grundschule Mitte, dritter die Grundschule Döbern und vierter die Grundschule Keune. In der Einzelwertung belegte bei den Mädchen .............aus der 3b den 1. Platz und .............. aus der Klasse 3a den 3. Platz. Bei den Jungen holte ........... aus der Klasse 3c den 3. Platz.

 Wir gratulieren unseren Schwimmern!

Auswertung Big Challenge

Hier die Platzierungen unserer Teilnehmer bei diesem Sprachwettbewerb:

Klassenstufe 6: 1.Platz................    Klassenstufe 5: 1.Platz-................

                       2.Platz..................                               2.Platz..................

                       3.Platz..................                                3.Platz..................

                      

Theaterbesuch der Flex Klassen

Am 28.5, 5.6 und 11.6.15 fuhren  die Kinder der Flexklassen 1,3 und 4 mit dem Zug

in das Staatstheater nach Cottbus, um dieses von einer ganz anderen Seite kennenzulernen.

Ein Schüler durfte sogar das Theater aufschließen und dann gehörte es uns ganz allein. Frau Draeko

zeigte uns, was alles hinter der Bühne passiert. Alle Kinder durften aber auch selbst auf der Bühne stehen. Wir sahen die Bühne von unten, den Orchesterraum, den Masken- und Schneiderraum,

die Theaterwerkstatt und vieles mehr. In der Kammerbühne studierten wir selber ein kleines Schauspiel ein. Wir waren nach so einen tollen Tag ziemlich k.o., aber es hat uns allen gefallen.

Hier nun einige Fotos von den Kindern der Flex 1. 

Projekttag der Klassen 3a und 3c auf dem Gut Neu Sacro

Sportfest

Am 1. Juni 2015 fand von 7.45 - 11.00 Uhr das Sportfest für die

4. bis 6. Klassen statt.

Einen Tag später waren dann die 1. bis 3. Klassen dran und Schüler der

6. Klassen unterstützten die Lehrerinnen an den Stationen. An beiden Tagen halfen auch Eltern mit. Wir bedanken uns dafür.

Biologie- Projekt mit der Partnerschule Lubsko

20 Schülerinnen und Schüler aus den 5.Klassen unserer Schule sind am Mittwoch, den 20.05.2015 mit Kleinbussen nach Brody in Polen gefahren.

Dort angekommen, sind wir bis zur Waldschule gelaufen. Hier wurden wir von den polnischen Mädchen und Jungen herzlich begrüßt. Sie gehen wie wir in die 5. Klasse. Wir wurden in 5er- Gruppen aufgeteilt und mussten 2 Aufgaben lösen. Danach gab es eine Pause, in der wir mit den polnischen Kindern Volleyball und Fange im Garten gespielt haben.

Nach der Pause gab es 2 weitere Aufgaben, die sehr anspruchsvoll waren.

In der darauf folgenden Pause gingen wir zum Aussichtsturm von Brody und stiegen hinauf. Danach spielten wir wieder gemeinsam.

Nun gab es noch 1 Aufgabe zu lösen, wofür es 20 Punkte gab.

Geschafft, jetzt wurde erst einmal gegessen. Zum Schluss unseres gemeinsamen Projektes gab es die Auswertungen und wir haben uns ganz herzlich verabschiedet.

Damit ging ein erlebnisreicher Tag zu Ende, der uns viel Spaß gemacht hat.        


Katharina und Michelle Thron  

Ein Tag Unterricht im Tierpark

Die Klasse 5b traf sich am Montag, den 18.05.2015, um 8.15 Uhr am Forster Bahnhof.

Mit dem Zug ging es nach Cottbus Sandow. Von dort aus liefen wir zum Tierpark.

Dort hatten wir 1 Stunde Unterricht zum Thema Wirbeltiere wie z.B. das Kamel, die Steppengrille, der Elefant, die Schildkröte usw. ...

Im Anschluss hatten wir noch ein wenig Freizeit und konnten die Gehege besichtigen.

Gegen 13.30 Uhr waren wir gesund und munter wieder zurück.

Uns begleiteten: Frau Heinrich, Frau Noack, Frau Frank, Frau Kirchner und Herr Koinzer.


Corbinian Moye

ACHTUNG : Schaut auf die nächste Seite!!!

Unsere Schule beteiligte sich im Themenmonat April ( anlässlich 750 Jahre Stadt Forst ) mit einem coolen Projekt !!!

Welttag des Buches

Am Welttag des Buches,dem 22.04.2015 sind die 4.Klassen zur Präsentation eines neuen Buches in die Forster Stadtbibliothek gegangen. Das Buch wurde von der Rosenkönigin unserer Stadt vorgelesen....

Jugendzeichenwettbewerb "Jugend creativ"

Bei diesem Zeichenwettbewerb hatte unsere Schule die höchste Teilnehmerzahl.

Vier Schüler belegten in verschiedenen Kategorien vordere Plätze.

Wir gratulieren:

ACHTUNG!!! Homepage sucht Nachwuchs

Die Homepage-AG sucht Nachwuchs.

 

An jedem Donnerstag trifft sich in unserer Schule die Homepage-AG, immer von 13.15 Uhr bis     14.00 Uhr im Physikraum. Schüler der 4. und 5. Klasse können gern mal schnuppern kommen (bitte mit Elternbrief).

 

Wir verlassen bald die Schule und suchen deshalb schon jetzt Nachwuchs!!!

 

BTU-Besuch der 6. Klassen

Am 19.03.2015 besuchten die Klassen 6a und 6b das Schülerlabor der BTU Cottbus. Es wurde in Gruppen in den Bereichen Chemie und Physik experimentiert. 

Beim Ausprobieren von Geheimschriften, Farbaufspaltung, Stromkreis, Temperaturveränderungen und Magnetismus war schnell die Neugier geweckt und alle hatten viel Spaß.   

Kluge Köpfe

Ann Cathrin Grube und Roman Yilmaz aus der Klasse 4b waren auch beim Mathematik- Regionalausscheid im Max-Steenbeck-Gymnasium sehr erfolgreich. Sie belegten den 2. und 3. Platz. Wir gratulieren!!!

Schülerkonzert Moldau

Am 25.2.2015 fuhren die 6. Klassen nach Cottbus ins Staatstheater, um im Rahmen des Musikunterrichts "Die Moldau" zu hören. In 45 Minuten erklärte der Dirigent die einzelnen Abschnitte des Stückes und zum Schluss spielte das Orchester die komplette "Moldau".

Matheprojekt

Am 26.02.15 und 27.02.15 waren bei uns in der Schule die Matheprojekttage. Die Schüler konnten  verschiedene Stationen durchlaufen, die alle mit dem Thema Zeit zu tun hatten.

Ein Laufzettel diente zum Abrechnen.  

Zeitgleich konnte man eine Ausstellung mit Schülerarbeiten besichtigen.

Das war unsere Ausstellung