Auswertung Kängeruwettbewerb

Heute(26.5.16) wurden die Teilnehmer unserer Schule ausgezeichnet. Alle haben eine Urkunde und ein Puzzle bekommen. Besonders erfolgreich waren:    

Ann-Cathrin Grube Kl.5b

                                   Felix Mudrack Kl.5a

Lesewettbewerb

Am 28.4.16 war der schulinterne Lesewettbewerb.

 Die Gewinner waren:

Ergebnisse bei den Teilnehmern erfragen

 

 

Einige Schüler qualifizierten sich für den Lese wettstreit in

der Bibliothek am 18.5.2016.

 

 

Tim Mathies belegte dabei in der Klassenstufe 4

den 1.Paltz.

WIR GRATULIEREN!!

 

 

Fahrt nach Lubsko

Am 27.04.2016 waren 20 Schüler aus den 5.Klassen in unserer Partnerschule Lubsko zum traditionellen Biologiewettsreit.

Schulfunk

Jeden Mittwoch in der 1. großen Hofpause gibt es bei uns Schulfunk.Es wird in der letzten Zeit sogar getanzt. Hier ein paar Schnappschüssevon gestern.

Osterprojekt in den FLEX Klassen

Deutschunterricht mal anders in der FLEX 1

Känguruwettbewerb

Am 17.März war im Essenraum der Schule der Känguruwettbewerb. Der Känguruwettbewerb ist ein Mathe-Wettbewerb. Es ist ein Fragebogen mit 24 - 30 Fragen. Für jede richtige Antwort gibt es 3,4 oder 5 Punkte , für falsche Antworten werden Punkte abgezogen , wird nichts angekreuzt gibt es 0 Punkte. Die 3 und 5 Klassen haben 7:40Uhr - 9:00Uhr gerätselt. Die 4 und 6 Klassen waren 9:45Uhr - 11:00Uhr dran. Die höchste Punktzahl ist 120. Alle sind schon auf das Ergebnis gespannt.

Liebe Kinder,
Liebe Eltern,

wir bieten mit dem Projekt "GEMEINSAM BEWEGEN" ein Sport und Spielprojekt an.
Es sind alle Kinder der Grundschule Nordstadt eingeladen, sich an diesem Projekt zu beteiligen, ihren Körper zu erkunden und vielleicht auch ihren jetzt schon eingeschlagenen Lebensstiel zu ändern. Ausdauer, Geschicklichkeit, koordinative Fähigkeiten sollen erlernt und ausgebaut werden. Bei allen sportlichen Aktivitäten steht immer wieder die Kommunikation im Vordergrund. Gemeinsames Tun, dem Anderen helfen und erklären, soll Ballieren überwinden helfen.

Angelehnt an das Projekt von Felix Neureuter "Fit 4 Foture"  ist unsere Idee entstanden, mit einfachen Mitteln und Möglichkeiten Kindern die Möglichkeit zu eröffnen, den eigenen Körper kennenzulernen und zu testen. Bitte einfach den Link aufrufen (http://www.fit-4-future.de/).
Für Anfragen stehe ich gern zur Verfügung, 03562 02356. Der AB ist geschalten.
Wir würden uns auch freuen, wenn fitte Eltern oder Großeltern das Projekt mit unterstützen könnten.

Das Projekt beginnt am 08.März 2016.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Höer
Sozialarbeiter