Hort Sonnenstadt


Der Hort Sonnenstadt ist seit 2005 hier an unserer Schule. Er ist ein offener Hort. "Offen" bedeutet, das sich unsere Hortkinder frei in allen Räumen und auf dem Außengelände entsprechend ihrer Interessen beschäftigen können. Es gibt keine direkten Gruppenräume.

 

Unser Außengelände umfasst die beiden Schulhöfe, aber auch einen etwas ruhigeren Spielplatz im Grünen mit einer Rutsche und Schaukeln am Ende des Sportplatzes.

 



 

Es gibt vielfältige Angebote, auch in Zusammenarbeit mit der Schule, dem Familientreff des

 

Paul Gerhardt - Werkes und der Musikschule Fröhlich. Diese sind: Fußball, Kochen und Backen, Entspannung, Chor, Schulgarten, Computer und Experimente, Töpfern, Kreatives Gestalten. Jedes Hortkind kann frei wählen, an welchem Angebot es teilnehmen möchte.

 

Zum Ausruhen nach Spiel und Spaß haben wir in vielen Räumen ruhige Ecken und Rückzugsmöglichkeiten.

 

 

 

Wer einen Hortplatz benötigt, muss sein Kind in der Stadtverwaltung anmelden und einen Betreuungsvertrag eingehen.