Hausordnung/GS Norstadt

Hausordnung/GS Norstadt

 

 

Allgemeine Regeln:

* Unsere Hausordnung ist die Grundlage für ein friedliches Zusammenleben

  und erfolgreiches Lernen und Arbeiten.

* Jeder hält die festgelegten Regeln ein und ist bereit, sich in die Gemeinschaft einzufügen.

* Wir gehen respektvoll und freundlich miteinander um.

* Konflikte lösen wir in einem Gespräch und sind fair.

* Wir halten unsere Schule sauber und ordentlich und übernehmen selbst die Verantwortung dafür.

* Der Haupteingang der Schule befindet sich in der Virchowstraße.

* Alle Schülerinnen und Schüler sowie Gäste des Hauses benutzen den Haupteingang.

  ACHTUNG! Corona- Sonderregelungen!! - siehe GS Nordstadt informiert!

* Die Schülerinnen und Schüler gehen allein ins Schulhaus und in ihre Klassenräume.

* Alle erscheinen spätestens 10 Minuten vor Unterrichtsbeginn und

  verlassen spätestens 20 Minuten nach der letzten Stunde das Schulgelände.

* Unsere Schülerinnen und Schüler haben vollständige und einsatzbereite Arbeitsmittel und

  erfüllen ihre Hausaufgaben termingerecht und sorgfältig.

* Bei wiederholten Versäumnissen sind die Aufgaben in der Schule unter Aufsicht nachzuholen.

* Spielzeug bleibt zu Hause! Gegenstände, mit denen andere belästigt oder verletzt werden können

  sind verboten.

* Handys werden nur in Ausnahmefällen mitgebracht und bleiben ausgeschaltet

  bis zum Unterrichtsschluss in der Schultasche.

  Bei Verlust oder Beschädigung wird keine Haftung übernommen.

* Besuchern ist das Telefonieren und Fotografieren im Schulhaus bzw. auf dem Schulgelände

  untersagt.

* Das Lehrerkollegium nutzt das Handy im Notfall und zu schulischen Zwecken.

 

Wichtiger Hinweis:

* Das Betreten des Schulgeländes ist ab 7:00 Uhr möglich.

* Bei extremen Witterungsverhältnissen dürfen die Schüler sich bis 7:15 Uhr in der Pausenhalle 

   aufhalten. (Eingang Glastür) ACHTUNG! In dieser Zeit werden die Kinder nicht beaufsichtigt.

* Das Schulhaus wird um 7:15 Uhr geöffnet.

* Mit dem Unterrichtsbeginn – um 7:30 Uhr – wird die Schule verschlossen.

* Besucher bitte klingeln!

* Der Eingangsbereich ist auch Fluchtweg und muss stets freigehalten werden.

  (Keine Kinderwagen, Schlitten, Fahrräder o.ä. abstellen.)

 

Schulgebäude, Fachräume, Turnhalle, Speiseraum:

* Im Schulhaus wird nur die Haupttreppe benutzt (Ausnahme: Notfall)

* Wir gehen langsam durch das Schulgebäude.

* Achtsam behandeln wir unsere Schulmöbel und Arbeitsmittel.

* Jeder ist für einen sauberen und ordentlichen Arbeitsplatz selbst verantwortlich.

* Die Schultaschen hängen geschlossen am Haken.     

* Sporttaschen werden geordnet im Raum abgestellt.

* Während des Unterrichts ist das Trinken nicht erlaubt. (Sonderregelung sind möglich)

* Getränkeflaschen aus Glas sind nicht gestattet.

* Zum Frühstück wird eine Unterlage benutzt.

* Pausen dienen der Erholung. Wir nehmen aufeinander Rücksicht.

* Wir gehen in den Pausen zur Toilette.

* Den Speiseraum betreten wir mit gewaschenen Händen. Wir essen in Ruhe.

  Nach dem Essen säubern die SchülerInnen die Tisch.

* Waschräume und Toiletten halten alle sauber. Die Schüleraufsicht kontrolliert.

* In den Umkleideräumen der Turnhalle legen alle ihre Kleidungsstücke geordnet ab.

* Nach dem Sportunterricht nutzen die Schülerinnen und Schüler ihr mitgebrachtes Waschzeug,

  um sauber und fit wieder am Unterricht teilnehmen zu können.

  ACHTUNG! (Bei vergessenem Waschzeug - keine Teilnahme am Sportunterricht möglich!)

 

Pausenhof, Fahrradständer

* Das Schulgelände darf während der Schulzeit nicht verlassen werden.

* In der ersten großen Pause (9:15) nutzen wir den gesamte Schulhof,

  in der zweiten großen Pause (11:10) steht der Bereich bis zum Hortgebäude zur Verfügung.

* Die Schüleraufsicht unterstützt die aufsichtsführenden Lehrer.

* Bei trockenem Wetter steht der Sportplatz zum Fußballspielen zur Verfügung.

  Interessierte Schülerinnen und Schüler treffen sich im Eingangsbereich zur Turnhalle.

* Im Winter ist das Werfen von Schneebällen untersagt.

* Rutschbahnen dürfen im „Grünen Klassenzimmer“ gebaut werden.

* Das Fahrrad wird über den Schulhof geschoben und stets angeschlossen.

  ACHTUNG! Der Bereich der Fahrradständer darf nur zum Abstellen und Abholen des Fahrrades

  betreten werden.

 

 Beschluss der Lehrerkonferenz vom:      13.09.2021

 Beschluss der Schulkonferenz vom:       

 

 



Unterrichtszeiten

1. Stunde 07:30 Uhr - 08:15 Uhr

Pause  5 min

2. Stunde 08:20 Uhr - 09:05 Uhr

Pause 30 min

3. Stunde 09:35 Uhr - 10:20 Uhr

Pause  5 min

4. Stunde 10:25 Uhr - 11:10 Uhr

Pause 20 min

5. Stunde 11:30 Uhr - 12:15 Uhr

Pause 20 min

6. Stunde 12:35 Uhr - 13:20 Uhr

Pause  5 min

7. Stunde 13:25 Uhr - 14:10 Uhr