Diese Veranstaltung kann nur stattfinden, wenn es die Eindämmungsverordnung für das Land Brandenburg zulässt.

Sollte die Veranstaltung nicht durchgeführt werden können, geht die Information direkt an die Schüler bzw. wird auf dieser Seite veröffentlicht.

Sozialarbeit an Schule (SaS)

 

Seit Januar 2018 gibt es an der Grundschule Nordstadt - fünf Tage in der Woche -

einen Sozialarbeiter.

Arbeitsfelder

 

SchülerInnen

 

      Zielgruppe der SaS sind in erster Linie die SchülerInnen.

      Es wird das soziale als auch das familiäre Umfeld betrachtet.

 

  1. in Konflikt,- und Krisenfällen wird interveniert (Streitschlichtung)
  2. Beratungs,- Begleitungs,- und Hilfsangebote werden angeboten

 

Eltern und Sorgeberechtigte

 

      Ziel ist es - Schwellenängste der Eltern gegenüber externen Fachstellen und   

      Behörden abzubauen.

      Beratungsangebote durch den Sozialarbeiter.


 

Lehrpersonal

 

Gemeinsames Handeln mit dem Lehrpersonal - im Sinne der SchülerInnen und Eltern.

     

 

Freizeitangebote

 

Unterschiedliche Freizeitangebote sollen dazu dienen fair miteinander umzugehen, Spannungen abzubauen, Interessen und Kreativität zu stärken.

 

Kontaktdaten:

Bernd Höer

Tel.: 03562 6980819

Mobil.: 017623187573

E- Mail: GS-Nordstadt-SAS@gmx.de

Grundschule Nordstadt:  Montag bis Freitag